Tag der Berufe an der Zeppelinschule

Am Dienstag, den 26. Februar fand an der Zeppelin Gemeinschaftsschule erstmalig der Tag der Berufe statt. An dieser ganztägigen Aktion hatten die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe die Möglichkeit, einen Einblick in verschiedene Berufsfelder zu bekommen.

Den Kern des Infotags bildete die Elternberufemesse. Hier stellten insgesamt 13 Eltern von Schülerinnen und Schülern der Zeppelinschule an verschiedenen Stationen den rund 150 Schülern der Klassenstufen 8 bis 10 ihren beruflichen Werdegang sowie ihre aktuelle Berufe vor. Das vielfältige Spektrum reichte hier vom Handwerker über den Pflegeberuf bis hin zum Wirtschaftsinformatiker.

Der Tag der Berufe startete schon morgens um 8 Uhr mit einem Berufsparcours für die Klassen7. Zudem bereiteten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 auf die Ausbildungsmesse „Vocatium“ vor und die Firma Oettinger präsentierte das Berufsbild des Zimmerers. Darüber hinaus fand in den Abschlussklassen eine Berufsberatung durch die Agentur für Arbeit statt. Den Abschluss des Tages bildete ein Infoelternabend um 19 Uhr zum Thema „Ausbildung oder Schule – Möglichkeiten nach Klasse 9“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.